Mit einer Plasmaspende tuen Sie gutes und ganz nebenbei lässt sich so auch noch etwas nebenbei verdienen. Sie helfen anderen dabei und werden dafür auch noch bezahlt, ein gutes Gefühl und Ihre Haushaltskasse freut sich auch.

 

Wie viel kann man mit einer Plasmaspende verdienen?

 

Im Schnitt liegt der Verdienst für eine Spende bei 20€, dies schwankt natürlich von Stadt zu Stadt. Informieren Sie sich dafür am besten in Ihrem Ort in welcher Höhe Sie dafür bezahlt werden.

 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

 

Spenden kann jeder ab 18-68 Jahre mit einem Mindestgewicht von 50kg, bei Ihrem Erstbesuch werden Sie einer gründlichen ärztlichen Untersuchung unterzogen, mit dem positiven Nebeneffekt das Sie danach selbst genau wissen wie es um Ihre Gesundheit steht.

 

Drogen, Alkohol oder Chronische Krankheiten etc. Sind Ausschlusskriterien, die meisten Menschen können aber problemlos spenden.

 

Wie oft kann ich Plasma spenden?

 

Dies hängt maßgeblich von Ihrer körperlichen Verfassung ab, in der Regel kann man 2-3 mal in der Woche spenden. Maximal aber sind 45 Spenden im Jahr möglich. Das wäre ein Verdienst (20€x45) von 900€ im Jahr, also schon eine stolze Summe.

 

Wenn Sie noch mehr Informationen nachlesen möchten, so können Sie unter folgendem Wikipedia Link noch einiges mehr über dieses Thema erfahren: Hier klicken

 

Ein Sehr gutes Video über dieses Thema haben wir ebenfalls gefunden, dieses können Sie sich hier anschauen: